.

Leistungsspektrum Ambulantes Operieren

    • Hysteroskopische Operationen - Darunter versteht man operative Eingriffe mit Hilfe einer Gebärmutterspiegelung. Dazu zählen unter anderem Ausschabungen, Verödungen oder auch Gewebeentnahmen.
    • Diagnostische Bauchspiegelungen und Operationen (Laparaskopie) - Hierbei handelt es sich um minimal-invasive chirurgische Eingriffe. Mit Hilfe eines Endoskops, an dem eine Kamera befestigt ist, können über sehr kleine Zugangswege von außen durch die Bauchdecke bestimmte Operationen durchgeführt werden, zum Beispiel an den Eileitern oder der Gebärmutter.
    • Operationen am äußeren Genitale - Entfernung von Feigwarzen, Zysten oder Tumoren. Kosmetische Operationen (www.lanuwa.de), Rekonstruktion nach Verletzungen und Narbenbildung
    • Brustoperationen - Gewebeentnahmen zur Untersuchung von Gewebeveränderung mit Hilfe einer Stanzbiopsie (örtliche Betäubung), Entfernung gutartiger Brusttumore, ästhetische Operationen (www.lanuwa.de)
    .