.

Vorstellung Logopädie

Unsere staatlich geprüfte Logopädin Frau Isabell Maschke bietet folgende Therapien an:

 

  • Sprachentwicklungsstörungen von Kindern (Defizite in den Bereichen Sprachverständnis, Wortschatz, Aussprache, Grammatik)
  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
  • Stimmstörungen, z.B. bei sprechintensiven Berufen, nach Operationen etc.
  • Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen (Dysarthrie, Sprechapraxie, Aphasie), z.B. nach Operationen im Kopf-, Halsbereich, nach Schlanganfall oder auf Grund anderer neurologischer Erkrankungen
  • Schluckstörungen, z.B. nach Operationen im Kopf-, Halsbereich, nach Schlanganfall oder auf Grund anderer neurologischer Erkrankungen

 

Um das oben genannte Therapieangebot nach aktuellstem Stand der Wissenschaft für Sie anbieten zu können besucht Frau Maschke regelmäßig Fort- und Weiterbildungen, darunter unter anderem:

 

  • Schluckstörungen im Alter und bei Demenz - Grundlagenseminar (2019)
  • AVWS- auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (2017) 
  • Dysarthrie - Der neurophonetische Ansatz in der logopädischen Behandlung von spastischer und ataktischer Dysarhtrie (2015)
  • Sprechapraxie - Erweiteretes Grundlagenseminar (2015)
  • Der Einsatz des NOVAFON - Schallwellengerätes in der Logopädie (2015)
  • Kanülenmanagement bei Dysphagie (2013)
  • 2. interdisziplinäres Symposium kindliche Entwicklung (2012)
.